Rotaract Deutschland

Anträge auf der DeuKo

Die Rotaract Grundordnung (GO) gibt Rotaract Deutschland seine Struktur und vereint uns, die Clubs, zur Gemeinschaft. Seit der Einführung 2004 wurde die Grundordnung in manchen Teilen angepasst oder ergänzt – eine ganzheitliche Überarbeitung gab es bisher nicht.
Damit wir uns auch weiterhin auf eine ordentliche Grundordnung verlassen können, wird es dieses Jahr auf der Deutschlandkonferenz (DeuKo) vier Anträge geben, um die Grundordnung umfassend weiterzuentwickeln.

Was ist überhaupt die Grundordnung? Und welche Anträge werden auf der DeuKo gestellt? Weitere Videos mit Erklärung findest du auf dem YouTube Kanal von Rotaract Germany – Video Rotaract Deutschland

Die Anträge sind nach den Themen Struktur, Wahlrecht, Finanzen und Redaktionelles eingeteilt:
AntragZielThemen
StrukturRechtssicherheit weiter erhöhen > Angleichung an Satzungsstruktur
> Haftungsbeschränkung etablieren
WahlrechtTransparente, faire Wahlen sicherstellen> einheitliche, transparente Regelungen der Wahlen
> Aktualisierung der DeuKo-Strukturen
> Aktualisierung der RDK-Strukturen
Finanzenfinanzielle Strukturen weiter absichern und transparent gestalten> Klärung der Vertretungsberechtigungen
> Aktualisierung von Ablauf und Aufgaben
> klare Definition der Clubbeiträge
RedaktionellesLesbarkeit erhöhen> Rechtschreibkorrekturen
> einheitliche Nutzung der Abkürzungen
> Aktualisierung der Artikelnummer

Solltet ihr Fragen haben, steht die Arbeitsgruppe Grundordnung jederzeit für euch bereit:

ag-go@rotaract.de