Land-Hadeln

Team KidsCamp Reloaded!

„Und dafür bezahlen die auch noch Geld“, so steht es den meisten fragenden oder lachenden Gesichtern der Zuschauer ins Gesicht geschrieben. Was ihr schon vom Gewinnerbild des Best Picture Awards der vergangenen DeuKo oder als Titelbild auf der Facebookseite von Rotaract Germany kennt, wurde auch in diesem Jahr wiederholt.

Von Christian Warband | RAC Land Hadeln

Erschöpft und Glücklich nach 19 km durch Schaumbad, Sand und Hindernissen. – Foto Nele Görtzen

Insgesamt 16 KidsCamper kämpften sich in Grömitz wieder durch Sand, Schlamm und Wasser. Im Team wurden 3,50 Meter hohe Wände bezwungen, Seebrücken vom Wasser aus erobert und Wasserlöcher am Tau über-wunden. Der Reifenhaufen im Weg, 500 Meter durch den Bach oder die Wasserrutsche seien hier mal als Entspannung eingeschoben. Als Abschlussprüfung gab es dann die wirklich kalte Dusche nach dem Lauf. Die meisten stellten sich der 13-Kilometer- Distanz. Drei Hartgesottene liefen sogar 19 Kilometer und bezwangen insgesamt 40 Hindernisse. Vorm Zieleinlauf gab es noch ein Schaumbad und anschließend ein verdientes Bier. Zum Abrunden des Wochenendes gönnten sich einige noch einen Segeltörn zurück nach Kiel. Eins steht jetzt schon fest – nächstes Jahr startet Team KidsCamp wieder in Grömitz! Der Gewinn des Best Picture Award wurde übrigens teilweise für die Verpflegung am Wochenende genutzt. Der größere Rest geht weiter ans KidsCamp im Distrikt.