Getreu dem Motto: Gemeinsam kann man mehr erreichen, ist es üblich, dass sich die Clubs innerhalb eines Distriktes für große Projekte zusammenschließen. Die bekannteste Sozialaktion auf Distriktebene ist das Rotaract KidsCamp.

Frühsport morgens um 7 UhrRotaract KidsCamp

Beim Rotaract Kidscamp auf dem Heilbronner Gaffenberg wird ca. 80 Jugendlichen aus Familien der Umgebung im Alter von 10 – 15 Jahren an vier Tagen im Jahr die einmalige Gelegenheit geboten, ein außergewöhnliches und unvergessliches Zeltlager zu erleben.

Lagerfeuer mit Stockbrot und Marshmallows

Den Jugendlichen wird unter Einbeziehung der rotarischen Werte ein abwechslungsreiches Programm mit Geländespielen, Nachtwanderungen, Basteln oder sportlichen Aktivitäten geboten. Betreut werden die Kids von  Rotaractern. Das heißt sie sorgen nicht nur für das Programm sondern sind auch für die Arbeit hinter den Kulissen zuständig. Seit 2008 ist das Rotaract KidsCamp die Distriktsozialaktion des Distrikt 1830 und wurde nun bereits drei Mal, in 2008, 2009 und 2010 durchgeführt. 2011 wird es sogar 4 KidsCamps geben! Auch die Distrikte 1820, 1840 und 1930 wollen dieses Projekt gemeinschaftlich durchführen.

Für alle, die sich dafür interessieren selbst ein KidsCamp zu organisieren, wurde der Urlaubskinder e.V. gegründet um bei der Organisation zu unterstützen.

 

Weitere Informationen