Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, Kulturen und Berufen, um weltweit Dienst an der Gemeinschaft zu leisten und um zu einer besseren weltweiten Verständigung beizutragen.

Seit der Gründung des ersten Clubs durch vier Freunde vor mehr als 100 Jahren in Chicago hat sich Rotary zu einem weltumspannenden Netzwerk engagierter Männer und Frauen entwickelt, die eine gemeinsame Vision verfolgen. Sie wollen denen zur Seite stehen, die sich nicht selbst helfen können: im lokalen Umfeld der eigenen Gemeinde und in internationalen humanitären Hilfsprojekten.

Dabei stehen, angelehnt an die sogenannten Millenium Development Goals der UNO, folgende Bereiche besonders im Fokus:

  • Frieden und Konflikt-prävention/-lösung
  • Krankheitsprävention und-behandlung
  • Wasser und Hygiene
  • Gesundheitsfürsorge für Mütter und Kinder
  • Elementarbildung
  • Wirtschafts- und Kommunalentwicklung

Neben den Einzelprojekten jedes Clubs gibt es große internationale Projekte, die von Rotary global organisiert und über die Rotary Foundation als zentraler Stiftung aller Rotarier finanziell unterstützt werden. Das weltweit bekannteste Projekt von Rotary ist „End Polio Now“, der weltweite Kampf gegen die Kinderlähmung.

Jeder Rotaract Club wird von einem lokalen Rotary Club betreut. Rotary ist davon überzeugt, dass junge Menschen aktiv in das Kommunalgeschehen einbezogen und in ihrer beruflichen Entwicklung gefördert werden sollten. Das Rotaract-Programm bietet Rotariern die Gelegenheit, dynamischen jungen Leuten, die gemeinnützige Arbeit im In- und Ausland leisten möchten, mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Der Rotaract Club bringt wiederum neue Impulse und Ideen in seinen Patenclub ein und hilft bei der Durchführung von Dienstprojekten. Oft treten Rotaracter auch später in Rotary Clubs ein.

Die Rotaracter arbeiten mit ihren Patenclubs als Partner im Dienen zusammen und sind ein wichtiges Mitglied der großen rotarischen Familie.  Patenclubs können die berufliche Entwicklung der Rotaracter fördern, indem sie ihnen beratend zur Seite stehen. Von Rotary und Rotaract Clubs gemeinsam durchgeführte Projekte tragen ebenfalls dazu bei, dass sich Rotaracter und Rotarier besser kennen lernen.