15+1 Charterfeier des RAC Halle (Saale)

Der Einladung folgten Rotaracter aus weiten Teilen Deutschlands, sowie hallesche Rotarier. Traditionell begann die Feier mit einer Willkommensparty. Am Samstag ging es weiter mit einer Führung durch die Halloren Schokoladenfabrik – der ältesten Schokoladenfabrik Deutschlands – und einer Stadtführung durch Halles historische Altstadt.
 
Abends folgte der Höhepunkt: der Charterball. Dabei wurden unter der Anleitung eines professionellen Tanzlehrers die wichtigsten Tanzschritte wiederholt. Bei einer Tombola wurden 266€ zu Gunsten des Kinderfreitischs der Frankeschen Stiftungen in Halle eingenommen. Am Sonntag ließen wir das Wochenende bei einem gemütlichem Brunch ausklingen und verabschiedeten uns bei unseren Gästen. Wir würden uns freuen euch bei nächster Gelegenheit wieder in Halle begrüßen zu dürfen.
 
Wir möchten uns besonders beim RC Halle/Saale und beim RC Georg Friedrich Händel für die jeweils großzüge Unterstützung bedanken, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.

 

Autor: Silvia Bohnefeld | Rotaract Club Halle (Saale)

Foto: RAC Club Halle (Saale)