Wir denken Design: 5. RFPD-Akademie in Bremen ein voller Erfolg!

 

Bereits zum fünften Mal fand die von Rotaract organisierte RFPD-Akademie vom 27. bis 29. April 2012 mit 30 Teilnehmern aus Rotaract, Rotary und Inner Wheel in Bremen statt. Ein Schwerpunkt lag auf der Vermittlung neuer Methoden zur erfolgreichen Projektdurchführung, etwa des Design Thinkings und des zielführenden Managements und der motivierenden Anleitung von Ehrenamtlichen.
 
Zusätzlich wurden Fragen nach den tatsächlichen Hintergründen der momentanen Bevölkerungsproblematik im Kontext einer Bevölkerungsimplosion einerseits und einer –explosion andererseits durch Prof. Dr. Ralf Ulrich von der Universität Bielefeld beantwortet. Zum anderen wurde diskutiert, ob 10 Milliarden Menschen überhaupt ernährt werden können. Eingebettet wurden diese Beiträge in eine Einführung in die Hintergründe von RFPD und einen konkreten Projektbericht mit Update über das RFPD-Projekt des RAC Heilbronn in Kairo. Schließlich vervollständigte Ingar Brueggemann durch eine Vorstellung der neuen Schwerpunktbereiche von Rotary International und die neue Bedeutung von RFPD mit seinen erfolgreichen Signature-Projekten in diesem Zusammenhang.
 
Wir danken allen Teilnehmern, Referenten, dem RAC Bremen und dem Distrikt 1850 sehr herzlich für die Gastfreundschaft, die Beteiligung, die Begeisterung, die Offenheit und die fordernden Diskussionen und freuen uns schon jetzt auf die 6. RFPD-Akademie 2013!
 
Für alle Rückfragen stehen Maike van Haag und Daniel Sochaczewski sehr gerne unter rfpd@rotaract.de zur Verfügung.

 

Autor: Maike van Haag

Foto: Lucas Corzilius