Klassenzimmerstreichen in Oberforstbach

Über sonnengelbe und schneeweiße Wände freuten sich die Grundschüler einer vierten Klasse von der Grundschule Oberforstbach bei Aachen. Innerhalb von drei Stunden strichen die Aachener Rotaracter, unterstützt durch einige tatkräftige Gäste, das ganze Klassenzimmer.
 
Die Idee kam von der Rektorin der Grundschule – sie wusste, dass sie bei Rotaractern immer auf offene Ohren stößt und bat den Club, bei der Renovierung zu helfen. Natürlich wurde dazu nicht nein gesagt, in der Hoffnung, dass das Lernen den Grundschülern jetzt noch mehr Freude macht!

 
Autor: Bianca Freytag | Rotaract Club Aachen