Auszeichnungen

Rotaract Badge of Honour

Dieses Ehrenabzeichen aus Gold gebührt Rotaracter/Rotarier, die sich in besonderer Weise für Ihre Club, Ihren Distrikt, Rotaract Deutschland oder eine besonderes Projekt im Sinne der rotarischen Ziele verdient gemacht haben.

Der Badge of Honour wird beim „Förderverein der Rotaract Clubs deutscher Distrikte e.V.“ beantragt und ist an eine Spende in Höhe von 200,00 EUR gebunden. Bezogen werden kann die Auszeichnung im Rotary-Family-Shop.

Um das Antragsformular und die Teilnahmebedingungen erhalten, nehme Kontakt mit uns auf.

BestAct

Mit der Auszeichnung „BestAct“ wird auf der Deutschland Konferenz (DeuKo) von Rotaract eine von Rotaract Clubs, Interact Clubs oder Distrikten organisierte und/oder durchgeführte Sozialaktion ausgezeichnet, welche sich durch  Zielrichtung, Intensität oder Organisation von anderen sozialen Aktivitäten hervorheben. Die Auslobung des Preises erfolgt regelmäßig durch den “Förderverein der Rotaract Clubs deutscher Distrikte e.V.”. Die Vorauswahl über die besten Projekte trifft eine dreiköpfige Jury, die sich zusammensetzt aus einem zu bestimmenden Mitglied des Fördervereins, dem RDK-Vorsitzenden und einem Mitglied des Ressorts Soziales. Die Wahl des besten Projektes erfolgt auf der DeuKo durch das Plenum; dort erfolgt auch die Preisverleihung.

Eine Bewerbung ist jederzeit, aber bis spätestens zehn Wochen vor der Rotaract Deutschlandkonferenz, möglich. Das Bewerbungsformular und die Teilnahmebedingungen können hier heruntergeladen werden.

Bewerbungsschluss für den BestAct ist am 21.01.. Die Bewerbungen, die sich auf der DeuKo präsentieren dürfen, werden am 31.01. bekannt gegeben. Für die Bewertung der Bewerbungen werden der Bewertungsbogen und maximal 10 Bilder berücksichtigt. Die Bewerbungen bitte an info@rotaract-foerderverein.de schicken.